Poesiemeister - Auswertung 01
Zur Auswertung 02

Der Reim
muß bleim!


Die Vorgabe 1 lautete:

Kauz und Eule dämisch dumm
Schaun zum Astloch 'raus,

Fortsetzungen:

1-1 von Ingo Prinz
"Mein Knappe!", sprach sie, "Dreht nicht um!"
und drückte eine Laus.

Tip von:
Joachim Belinski

Hmmm... der Reim muß bleim. Das Tempus auch? Und am Ende der ersten Zeile fehlt irgendwie ein Reflexivpronomen... [Alex Mottok]

Gott, wie eklig! [Kerstin]

1-2 von psychos castle@gmx.de
Maus und Ratte höhnisch klamm,
baun fix ihr Erdloch aus.

Keine Punkte.

Ja. Aus "dämisch" mach "höhnisch". Darf ich noch zwei weitere Zeilen ergänzen?

Gorilla und Giraffe zünisch fromm
blasen ein Luftloch aus.
[Alex Mottok]

Nicht schlecht. Aus der beknackten Vorgabe eine beknackte Fortsetzung entwickelt. Aber irgendwie, irgendwie doch nicht. [Kerstin]

1-3 von <Franz Grillparzer>
Nur der Starmatz schwatzt vom Platz,
Kanzelt für das Haus.

Tip von:
Sabine Naumann
Jaguar
Alexander Mottok

Tja, das war vielleicht keine optimale Vorgabe für den Start einer Poesiemeister-Partie, das gebe ich zu. Das Gedicht von Franz Grillparzer habe ich auch nur genommen, weil ich den Nachnamen des Dichters so faszinierend finde.

Das Original geht so:

Wenn der Vogel singen will,
Sucht er einen Ast,
Nur die Lerche trägt beim Sang
Eigne, leichte Last.

Doch der Fink, die Nachtigall,
Selbst der muntre Spatz
Wählen, eh die Kehle tönt,
Für den Fuß den Platz.

Gebt mir, wo ich stehen soll,
Weist mir das Gebiet,
Und ich will euch wohl erfreun
noch mit manchem Lied.

Denn in Deutschland weht der Sturm -
Sturm, man weiß, ist der Wind -
Wähnen, wenn der Ast sie schnellt,
Daß sie flügge sind.

Und hier Landes dunkelt's tief,
Nacht wie Pech und Harz,
In den Zweigen nächst dem Stamm
Nisten Dohlen schwarz.

Kauz und Eule dämisch dumm
Schaun zum Astloch 'raus,
Nur der Starmatz schwatzt vom Platz,
Kanzelt für das Haus.

Tiefer unten aber steigt's
Auf vom Boden dumpf,
Und die Frösche quaken laut
Aus verjährtem Sumpf.

Und so schweb' ich ew'gen Flugs
Zwischen Erd' und Luft,
Und kein Platz dem müden Fuß,
Als dereinst die Gruft.

Kommentare von Euch:

Jawohl! Und es zirpen die Grillen in den Parzellen! Ein herrliches Bild! Es fehlen eigentlich nur noch aus dem Sumpf quakende, alte Froesche, schwarze Dohlen, Lerchen und Spatzen. Ach, irgendwie duenkt mir das alles so patriotisch... :-) Ich waehle 1-3. [Alex Mottok]

Wenn man nur wüßte, was das Kanzeln bedeutet. "Schrödern" wäre mir lieber! [Kerstin]

1-4 von Sebastian Sager
Beide dabei hämisch stumm
Wartend auf 'nen Schmaus.

Tip von:
Robert von Ulmer
Michael
=2 Punkte.

Darauf warte ich auch bereits seit langem. Aber leider vergeblich. Und ueberhaupt, Gerundien sind verwerflich. [Alex Mottok] [Was spricht gegen Gerundien? Sind prima Balkonpflanzen...]

1-5 von Carsten Wesel
beide wissen weder ein noch aus,
und bleiben weiter stumm.

Tip von:
Ingo Prinz

Viel reimt er nicht aber alles und vergurkt das Versmass. [Alex Mottok]

1-6 von Christoph Bohm
Starren einfach so herum,
Rechts und links und geradeaus.

Tip von:
Carsten Wesel

Ein Star "starrt" vielleicht. Oder der amerikanische Ober-Ermittler mit Vornamen Kenneth. Aber Hund und Katze? Niemals. [Alex Mottok]

1-7 von Reliar
S' brennt noch Licht - im ersten Stock -
Dort im Försterhaus.

Keine Punkte.

Endlich jemand, der auf den Dialekt eingeht! Ein Sonderpunkt (wenn es so etwas jemals geben sollte) fuer diese Variante. [Alex Mottok]

1-8 von Sabine Naumann
Fuchs und Iltis jammern 'rum -
Herrisch keift Frau Maus.

Tip von:
Kerstin Mönkemeyer

Sehr schoen! Aber, wie man weiss, viel lauter keift die Brut. [Alex Mottok] [Wohl wahr, auch wenn die Autorin der Fortsetzung diese Bemerkung nur halb verdient hat.]

Ja, wo ist sie denn, die Gute? [Ingo]

1-9 von Michael
Blicke suchen ständig stumm
Has', Wurm oder Maus

Keine Punkte.

Und der geneigte Leser fragt sich: Warum nur das Apostroph? Schade, ohne Apostroph ("Hase") haette es gepasst... [Alex Mottok]

1-10 von Alexander Mottok
schaun dann blöd im Kreis herum-
Wo ist hier die Maus?

Keine Punkte.

Hm, verführerisches Bild. [Robert]

Tabelle der Poesiemeister

   1. Sabine Naumann                 3 (+3)
   2. Sebastian Sager                2 (+2)
      Jaguar                         2 (+2)
      Alexander Mottok               2 (+2)
   5. Carsten Wesel                  1 (+1)
      Christoph Bohm                 1 (+1)
      Ingo Prinz                     1 (+1)
Die übrigen Mitspieler haben bislang noch keinen Punkt.