Stiftung Volkslauftest

Dies hier ist meine völlig subjektive und bauchgesteuerte Lauf-Hitliste. Ich habe alle Läufe, an denen ich teilgenommen habe, aufgeführt und mit Bewertungen versehen (*****: super, ****: gut, ***: ok, **: geht so, *: eher nicht). Unter "Distanz" habe ich nur die Distanz(en) aufgeführt, die ich selbst gelaufen bin. Unter "Teilnehmer" ist eine ungefähre Zahl angegeben, die sich nur auf den Lauf bezieht, an dem ich teilgenommen habe, und auch nur eine Größenvorstellung vermitteln soll. "Lauf" bezieht sich auf die technischen Aspekte: Startnummernausgabe, Kilometerschilder, Streckenposten, Streckenausschilderung, Verpflegungsstellen, Zeitnahme, Verpflegung nach Zieleinlauf. "Drumherum" meint das Rahmenprogramm, die Siegerehrung, Gimmicks wie Medaillen, Becher, T-Shirts usw. Die Note "Gesamt" ist meine Bauchnote, wenn man mich fragen würde, wie ich den Lauf so finde.

Lauf Distanz Teilnehmer Gelaufen Strecke Lauf Drumherum Gesamt Bemerkungen
Alsterlauf Hamburg 10 km ca. 6.000 2004 **** **** **** **** Das Einzige, was gegen den Lauf spricht, ist seine Größe - ich habe die Startnummernausgabe nur schwer finden können.
Alster-Marathon 42,2 km ca. 350 2003 **** ** ** *** Kein guter Marathon, wenn man das erste Mal einen läuft - recht hügelig.
Binnensee-Lauf Lütjenburg 21,4 km ca. 200 2005, 2007 * *** - ** Schmucklose Strecke mit fiesen Steigungen zum Schluß. Es gibt (bis auf die Siegerehrung) kein Drumherum - nicht, daß es unbedingt nötig wäre.
Birklauf Gelting 21,1 km ca. 200 2003 ***** *** *** ***** Was für eine tolle Strecke! Das reißt alles raus.
Bokeler Windmühlenlauf 10 km ca. 140 2007 *** **** *** **** Flach, bestzeitengeeignet.
Deich- und Salzwiesenlauf Schönberg 21,1 km ca. 150 2003, 2004 *** **** *** **** Zweimal gelaufen, und es hat jedesmal geregnet - daher völlig fiese Abzüge bei der Streckennote.
Diekseelauf Malente 11,36 km ca. 150 2007 **** ** ** **** Organisation und Drumherum beschränken sich auf das Allernötigste. Kilometerschilder führen in die Irre. Aber die Strecke!
Eckernförder Stadtlauf 10 km ca. 300 2006 *** **** ** *** Litt 2006 unter dem sehr schlechten Wetter.
Everstener Brunnenlauf 10 km ca. 600 2006 **** *** *** **** Chaotischer Start, 3 Runden
famila Kiel-Marathon 10,5 km, Halbmarathon ca. 600 (HM 2008) 2004, 2006, 2008 *** **** *** *** Als 10,5-km-Lauf okee, als HM erträglich - einen Marathon stelle ich mir dort grauenhaft vor. Keine Duschen.
Flintbeklauf 10 km 65 2007 **** **** *** *** Schöner Zausellauf mit ordentlich Kuchen, aber ohne Medaillen.
Friedrichsorter Deichlauf 10,17 km 112 2008 **** *** **** *** Die Strecke ist nicht ohne. Gut, wenn es in den Kalender paßt.
Gettorf-Lauf 16,09 km ca. 200 2003, 2004 **** **** ** *** Wenn man fertig ist mit Laufen, kann man eigentlich auch gleich gehen - es gibt nichts Vernünftiges zu essen.
Gutenberg-Marathon Mainz 28,13 km ca. 10.000 2006, 2008 *** **** ***** **** Guter City-Marathon. Strecke hätte 3,5 Sterne verdient, aber die gibt es in meinem Wertungssystem nun mal nicht.
Hochbrückenlauf Kiel 29 km ca. 500 2004 **** **** *** **** Eine wirkliche Herausforderung.
Holtenauer Straßenlauf 10 km ca. 370 2007 ** *** *** ** Nur 2,5 km Strecke für einen 10-km-Lauf führte zu einem Minusstern.
Internationaler Marathonlauf Essen "Rund um den Baldeneysee" 42,2 km ca. 3.000 2004 **** **** **** **** Schön flacher Kurs, toller Blick auf den Baldeneysee, nur das Stück Autobahn stört.
Kieler Firmenlauf 4,4 km ca. 3.000 2005, 2007, 2008 *** *** ** ** Teuer und spartanische Organisation ohne Charme.
Knicklauf Schmalensee 9,4 km 85 2008 *** **** *** **** Zwar keine Medaille, aber einen Becher gab's. Prima Zausellauf.
Lauf zwischen den Meeren 17,3 km 2000 2008 *** *** *** *** Die normalen Kriterien versagen hier. Einzigartig, aber auch mühsam.
Olympus Hamburg Marathon 42,2 km ca. 20.000 2004 *** ***** **** **** Die Strecke ist stellenweise toll, aber es gibt auch lange sehr öde Abschnitte.
Ostufer-Fischhallenlauf 10 km ca. 950 2005, 2006, 2008 **** ***** ***** ***** Brillante Organisation. Die Strecke ist etwas kurvenreich, deshalb nur vier Sterne.
Ottendorfer Kanallauf 11,1 km ca. 200 2003, 2004 **** **** ***** **** 2003 mein erster Wettkampf überhaupt.
Rendsburger Marathon/Halbmarathon 21,1 km ca. 200 2005 ** * ** * Die falschen Kilometerschilder und die unsägliche Modenschau hinterher führen zur Abwertung.
Rendsburger Stadtlauf 10 km ca. 140 2007 *** *** *** *** Kann man gut laufen, muß man aber nicht. Ob es wirklich 10 km sind?
Sandkruger Schleife 13 km ca. 900 2004, 2006 **** **** *** **** Wenn die Strecke nicht gar zu platt wäre, wäre auch ein fünftes Sternchen drin.
Schusterlauf Preetz 16,44 km ca. 200 2007 **** *** *** **** Strecke fast 5 Sterne (nur die Preetz-Teile verhindern das). Nur ein Klo für alle Männer!
Sepeler Wellenlauf 11,5 km ca. 150 2003, 2004, 2005 ***** **** *** ***** Das mit den Urkunden und der Siegerehrung müssen die noch in den Griff kriegen. Aber insgesamt ein toller Lauf.
Sparkasse Kiel Lauf 21,1 km ca. 1.500 2003, 2004, 2005, 2006 **** ***** **** **** Prima Stadtlauf. Schade, daß Duschen fehlen.
Timmendorfer Strand (Ostseelauf) 10 km ca. 450 2008 *** **** *** *** Umkleideräume weit weg.
Wardenburg-Marathon/Halbmarathon 21,1 km ca. 150 2004 *** *** **** **** Die Strecke ist Geschmackssache: lange, lange geradeaus auf Asphalt - leicht zu laufen, eben, schmucklos.
Stadtlauf Wyk auf Föhr 10 km ca. 180 2007 *** **** *** *** Schwer zu erreichen.