Khurrads Sekretär für Windows

KS Version 0.99 vom 13. September 2003 - ca. 450 KB

Khurrads Sekretär für Windows (KS) ist ein einfacher Texteditor für bescheidene Ansprüche. Einige Eigenschaften hat der Editor allerdings, die ihn von Notepad unterscheiden:

  • Beliebige Dateigröße
  • Datei einfügen an der Cursorposition
  • Zeile über der Cursorposition in die aktuelle Zeile kopieren
  • Zeichen tauschen (Strg-T)
  • Zeile mit Strg-Y löschen
  • Überflüssige Blanks entfernen
  • Zeichencode ausgeben (Strg-Z)
  • Textrechteck einfügen oder löschen
  • Umlaute konvertieren
  • Text einrücken und ausrücken
  • Automatisches Einrücken
  • Mehrfach ersetzen in einem Durchgang
  • Harter und weicher Zeilenumbruch
  • Absatz formatieren
  • Tabulatoren als Leerzeichen interpretieren
  • HTML-Konversion (hin und zurück)
  • Einzelnes Zeichen von ANSI nach HTML konvertieren
  • Überflüssige (doppelte und mehrfache) Leerzeilen entfernen
  • Floskeltasten
  • Drucken mit Druckvorschau
  • DOS-KS-Format zu Windows-KS konvertieren
  • Zeilen numerieren
  • Zeilen mischen
  • Datum und Zeit einfügen
  • Sonderzeichen einfügen
  • Pickliste
  • Shortcut-Editor
  • Text-Statistik (Zeichen, Wörter, Buchstabenverteilung...)

    Für Ork-Spieler ist interessant, daß Khurrads Sekretär für Windows die gleiche Konvertierroutine wie Ork besitzt und daher mit dem "Präformat", das Ork verwendet, zurechtkommt. Man kann sich daher als Orkspieler und KS-Nutzer sowohl das Format "KS" als auch "SYM" bestellen (obwohl ich nach wie HTML empfehle). Der Vorteil dieser Formate ist, daß der Ausdruck Steuerzeichen enthält, die für eine korrekte Seitenformatierung sorgen (kein Umbruch inmitten einer Tabelle, wie es bei HTML leider immer noch unvermeidbar ist).

    Versionsgeschichte

    Khurrads Sekretär für Windows ist Freeware. Man braucht Windows 95 b oder besser für diesen Editor; er läuft auch unter Windows NT.