Zu den Spielregeln
Mitmachen?

Blobs 1, Runde 1 von 20 [Testpartie]

* Greise fressen.

Thrasteploten: 4 Greise wollen sich bei den Gigablobs sättigen. Bei denen warten 5 Erwachsene zitternd auf ihr Schicksal. Nachdem sich 4 Greise in 8 Babies geteilt haben, gibt es insgesamt 11 Babies. Bei den Gigablobs lebt nur noch 1 Erwachsener.

Centaurianer: 3 Greise wollen sich bei den Schnaufern gütlich tun. 5 Erwachsene des Clans beben vor Entsetzen. Nachdem sich 3 Greise in 6 Babies geteilt haben, gibt es insgesamt 10 Babies. Bei den Schnaufern leben nur noch 2 Erwachsene.

Fettbäuche: 3 Greise wollen sich bei den Centaurianern gütlich tun. 6 Erwachsene des Clans beben vor Entsetzen. Nachdem sich 3 Greise in 6 Babies geteilt haben, gibt es insgesamt 11 Babies. Bei den Centaurianern leben nur noch 3 Erwachsene.

Ommozyten: 2 Greise wollen bei den Pantoffliern speisen. Bei ihnen wimmern 6 Erwachsene vor Furcht. Nachdem sich 2 Greise in 4 Babies geteilt haben, gibt es insgesamt 9 Babies. Bei den Pantoffliern leben nur noch 4 Erwachsene.

* Erwachsene fressen.

Klopse: 3 Erwachsene wollen sich bei den Thrasteploten satt fressen. 4 Teenies des Clans beben vor Entsetzen. Nach dem Mahl haben die Klopse 10 Greise. Bei den Thrasteploten lebt nur noch 1 Teenie.

Humpfsäcke: 2 Erwachsene wollen bei den Centaurianern fressen. Bei ihnen wimmern 4 Teenies vor Furcht. Nach dem Mahl haben die Humpfsäcke 7 Greise. Bei den Centaurianern leben nur noch 2 Teenies.

* Teenies fressen.

Pantofflier: 3 Teenies wollen Blobs von den Grollmeistern verschlingen. Bei denen warten 4 Kinder zitternd auf ihr Schicksal. Nach dem Mahl haben die Pantofflier 7 Erwachsene. Bei den Grollmeistern lebt nur noch 1 Kind.

Gigablobs: 4 Teenies wollen sich bei den Schnaufern gütlich tun. Allerdings kommen nur 3 an die leckeren Kinder heran. Nach dem Mahl haben die Gigablobs 4 Erwachsene. Bei den Schnaufern leben keine Kinder mehr.

Muscholiten: 3 Teenies wollen sich bei den Thrasteploten gütlich tun. Bei ihnen wimmern 4 Kinder vor Furcht. Nach dem Mahl haben die Muscholiten 7 Erwachsene. Bei den Thrasteploten lebt nur noch 1 Kind.

Blaukugeln: 2 Teenies wollen sich bei den Centaurianern sättigen. 6 Kinder in diesem Clan kreischen vor Angst. Nach dem Mahl haben die Blaukugeln 8 Erwachsene. Bei den Centaurianern leben nur noch 4 Kinder.

* Kinder fressen.

Grollmeister: 1 Kind will sich bei den Thrasteploten sättigen. Bei denen warten 11 Babies zitternd auf ihr Schicksal. Nach dem Mahl haben die Grollmeister 6 Teenies. Bei den Thrasteploten leben nur noch 10 Babies.

* Babies fressen.

Stand der Blobs nach einer Runde:

 Pl.  Nr Clan                           Bab Kin Tee Erw Gre Ges Dazu Rnd
  1.   2 Fettbäuche                      11   3   5   7   2  28    3   1
  2.   8 Ommozyten                        9   6   4   6   2  27    2   -
  3.  12 Blaukugeln                       6   4   2   8   5  25    -   -
  4.   4 Klopse                           4   4   4   3  10  25    -   -
  5.   5 Humpfsäcke                       6   4   6   2   7  25    -   -
  6.   7 Muscholiten                      6   4   3   7   5  25    -   -
  7.  11 Pantofflier                      3   4   3   7   6  23   -2   -
  8.   3 Grollmeister                     4   0   6   6   6  22   -3   -
  9.   9 Thrasteploten                   10   1   1   7   3  22   -3   -
 10.  10 Centaurianer                    10   4   2   3   2  21   -4   -
 11.   1 Gigablobs                        3   5   4   4   5  21   -4   -
 12.   6 Schnaufer                        7   0   3   2   7  19   -6   -

Fettbäuche sind die Sieger dieser Runde (Zugewinn: 3). Insgesamt 283 Blobs; durchschnittlich 23.58 Blobs pro Clan.